Ferien mit Hunden in Städten

dog walkingIn den meisten europäischen Großstädten ist es sehr teuer im Hotel zu übernachten und es gibt nur ganz wenige Hotels, die Tiere akzeptieren. Ferienwohnungen sind eine kostengünstige Alternative zu teuren Hotels und es gibt in allen großen Städten sehr attraktive Angebote für Hundebesitzer und Hundezüchter.  In den letzten Jahren hat das Angebot an Ferienwohnungen in Städten stark zugenommen und wer die einschlägigen Plattformen für Ferienwohnungen anschaut findet dort sehr viele Angebote bei den es erlaubt ist Tiere mitzubringen. Ferienwohnungsbesitzer stehen dem Thema deutlich offener gegenüber als die internationalen Hotelketten. Da viele der Plattformen direkt bei der Registrierung den Besitzer fragen, ob Tiere zugelassen sind, muss man hier auch nicht umständlich suchen oder speziell um Erlaubnis bitten. Man kann über verschiedene Filterfunktionen ermitteln ob Tiere erlaubt sind und direkt sehen, in wie weit die Lage des Objekts geeignet ist um Tiere mitzunehmen.

 

Hunde in gemieteten Ferienwohnungen richtig halten

dogs in apartmentAuch wenn die Haltung von Hunden generell erlaubt ist sollte man stets mit dem Vermieter absprechen welche Ausstattung vorhanden ist und welche Reinigungsregeln zu beachten sind. Für alle Geschäfte sollte man mit den Hunden so oft wie möglich Gassi gehen, dafür ist es zum Beispiel hilfreich anzufragen ob ein Park oder eine Grünzone in der Nähe ist. In der Wohnung ist es auch zu wissen ob Teppichböden verlegt sind, wie diese gereinigt werden müssen und ob Utensilien vorhanden sind um zum Beispiel die Haare der Tiere zu entfernen. Viele Wohnungen die Tiere gestatten verfügen auch über konkrete Informationen und geben diese gerne weiter.

 

Hat man alle diese Fragen geklärt sollte man sich noch über die Lage Gedanken machen. Wer mitten im Zentrum einer Stadt wohnen möchte muss bereit sein, einen höheren Preis zu bezahlen und hat mit Sicherheit keine schönen Strecken zum Spazierengehen in der Nähe. Sehr oft gibt es Angebote für Ferienwohnungen die etwas außerhalb des Zentrums liegen, aber eine perfekte Transportanbindung haben. So kann man den Besuch der entsprechenden Stadt mit Auslauf für die Hunde vereinen.

 

Wohngebiete respektieren

Beim Mieten einer Ferienwohnung in einer Stadt mit Tieren sollte man stets darauf achten, die anderen Mieter nicht zu stören. Da viele Ferienwohnungen in Häuser liegen, in denen normale Mieter ohne Tiere leben sollte man viel Rücksicht nehmen und Lärm und Schmutz vermeiden.

6 comments

  1. Ich habe einen sibirischen Husky. Ich würde gerne ein Bild von seinen Eltern sehen. Wo kann ich damit anfangen nach Bilder von ihnen zu suchen?

  2. Ich persönlich glaube ich nicht, dass du deinem Hund den Unterschied zwischen Baby- und Hundespielzeug beibringen kannst. Für ihn ist Spielzeug gleich Spielzeug und sie sehen gleich aus. Ich würde einfach das Baby Spielzeug in einem Bereich aufbewahren und das Hunde Spielzeug in einem anderen. Es kann ein wenig verwirrend sein aber früher oder später wird der Hund lernen, wo seine Spielsachen sind und wo das Baby mit ihren Spielsachen spielt. Jedes Mal wenn du siehst, dass der Hund versucht mit dem Spielzeug des Babys zu spielen, korrigiere ihn. Ich hoffe ich kann Dir zumindest ein bisschen helfen. Außerdem kannst Du versuchen,das Hund und Baby zur gleichen Zeit aber in verschiedenen Bereichen spielen. Auf diese Weise wird der Hund nicht das Spielzeug des Babys nehmen oder umgekehrt.

  3. Andrew /

    Wölfe / Hunde sagensich in der Wildnis nicht untereinander: „Sei nicht erschrocken, alles wird in Ordnung sein”. Das ängstliche Packmitglied wird für seine ungerechtfertigte Angst korrigiert. Wenn Sie einen sehr ängstlichen Hund haben, suchen Sie die Hilfe eines Verhaltenstrainers, nicht nur eineseinfachen Sitz/Platz/Komm Trainers. Befehle helfen nicht dabei, dass die Angst nachlässt.

  4. Susanne /

    Ich habe im letzten Monat eine Ferienwohnung in Bremen gebucht und dabei extra angegeben mit Hund anzureisen. Am Tag der Schlüsselübergabe wurde dann auf den Hund verwiesen und eine zusätzliche Gebühr erhoben. Da ich bislang noch nicht viel Erfahrung mit dem Buchen von Ferienwohnungen habe wollte ich mal nachfragen was Ihr davon haltet?

  5. Heidi /

    Ich verreise seit Jahren mit meinem Hund und habe mittlerweile eine lange Liste von Pensionen, Campingplätzen und Hotel die tierfreundlich sind. Was haltet ihr Hundefreunde von der Idee eine Liste im Internet aufzustellen in denen solche Adressen von allen gesammelt und aufgenommen werden? Wäre doch eine tolle Idee oder?

  6. Roger /

    Hallo Susanne, ich habe deinen Kommentar gelesen und war etwas verwundert, normalerweise bekommst du doch eine Buchungsbestätigung und bezahlst direkt an die Agentur. Mir ist es noch nie passiert dass ich mehr bezahlen musste als vorher vereinbar. Ich würde das auch direkt bei der Agentur reklamieren. Hast Du das mal versucht?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *